Die Academy Of Jörg-Martin-In-The-Fields proudly presents: 100 Jahre Kreisler

Unzählige Lieder von heute sind von gestern.
Viele Lieder von Georg Kreisler hingegen sind auch nach Jahrzehnten brandaktuell.

Warum?  Weil sie politisch und poetisch sind. Aber nie pathetisch.

Auch deshalb singe und spiele mein Kreislerprogramm mit großem Vergnügen.

Und: Weil sich Georg Kreisler darüber ziemlich positiv geäußert hat:

Vatertag

Nach dem Konzert

Die Sängerin kriegt Blumen,
der Dirigent den Wein.
Seit sieben Altertumen
soll das üblich sein.

Den Subtext kann begreifen
das schlichteste Gemüt:
Der Dirigent darf reifen.
Die Sängerin verblüht.
 

2021 JMW